Invasives-Verfahren

Infusionstherapie

Unser Körper braucht Bausteine um gut zu funktionieren. Oftmals werden diese schlecht mit der Nahrung aufgenommen oder sind kaum noch in unserer Nahrung vorhanden. So entsteht Mangel, welcher uns auf diverse Arten krank und erschöpft machen kann. Durch Infusionen bekommen Sie die Bausteine, die Ihr Körper braucht, direkt in die Blutbahn. Sie bekommen individuelle Mischungen, die in einer kooperierenden Apotheke hergestellt werden. Die Indikationen für Infusionen sind vielfältig, z.B. zur Stärkung des Immunsystems, bei depressiven Verstimmungen, Ängsten, Verspannungen, Tinnitus, Müdigkeit, uvm.

Sehr gut lassen sich Infusionen mit Eigenblutbehandlungen kombinieren. Aminosäuren und Vitamin C Hochdosis Infusionen nutze ich bereits seit 2012 im Anti-Aging Bereich. Mehr dazu finden Sie auf der Website meines Instituts für Ästhetik. Grundsätzlich ist die Kombination verschiedener Verfahren am effektivsten. Bitte buchen Sie eine Untersuchung und Beratung um das für Sie passendste Konzept zu erstellen.

Infusionen

Vit C Hochdosis

Durch eine Vitamin C Infusion wird im Körper H2O2 gebildet. Auf diese Art können weiße Blutkörperchen Bakterien, Viren, Pilze und auch Krebszellen abtöten. Vitamin C stärkt das Immunsystem, ist entzündungshemmend, kann Angst und Ängstlichkeit reduzieren und stärkt die Kollagengerüste in der Haut. Somit ist es präventiv sowie zur Behandlung bei Krankheiten eine sinnvolle Ergänzung.

Aminosäuren

Fehlen Ihrem Körper Aminosäuren beeinträchtigt dies womöglich das Immunsystem, die Leistungsfähigkeit, die Stimmung, den Fettstoffwechsel, die Potenz und den Blutzucker. Diese lassen sich spezifisch und effektiv mit Infusionen zuführen, sodass sich die Wirkung optimal entfaltet.